Einladung zu einem Vortrag in der Botschaft am 30. Juni 2022

Die Estnische Botschaft in Berlin lädt Sie am Donnerstag, 30. Juni 2022, um 12:00 Uhr, zu einer Diskussionsrunde zum Thema „Verflechtung estnischer und deutsch(baltischer) Geschichte“ in die Estnische Botschaft ein. Das ist die letzte Veranstaltung der Vortragsreihe „Ein Jahrhundert diplomatischer Beziehungen aus kulturhistorischer Perspektive“.  Die Diskussion wird von Ulrike Plath und Linda Kaljundi in englischer Sprache gehalten. Herr Gesandter Björn Piibur wird ein Grusswort halten. Zur Einladung kommen Sie hier: Loeng_30062022

Der Vortrag kann per Zoom-App oder Webbrowser verfolgt werden. Um einen Zoom-Link zu erhalten oder Ihre Teilnahme in der Botschaft zu bestätigen, melden Sie sich bitte bis spätestens 29. Juni per E-Mail (Embassy.Berlin@mfa.ee) an. 

Sie sind herzlich willkommen in der Estnischen Botschaft, Hildebrandstr. 5, 10785 Berlin.