Estland erfolgreich bei der PISA-Studie 2018

Wir freuen uns über die guten Ergebnisse der estnischen Schüler bei der PISA-Studie 2018:

Zum siebten Mal haben die Bildungsforscherinnen und Bildungsforscher der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) 2018 weltweit die Schulen vermessen. Lesen war bei PISA 2018 zum dritten Mal der zentral getestete Kompetenzbereich (Hauptdomäne). Mathematik und Naturwissenschaften wurden ebenfalls getestet, wenn auch in geringerem Umfang. Estland gehört zu den OECD-Spitzenstaaten in den drei getesteten Bereichen Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften.

Weitere Infos hier:

https://www.hm.ee/en/news/pisa-2018-estonia-ranks-first-europe

https://www.bbc.com/news/education-50590581

https://www.oecd.org/pisa/