Bundesministerin Lambrecht besucht Tallinn

Die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Frau Christine Lambrecht, ist am 6. und am 7. Januar 2020 in Tallinn zu Besuch. Sie trifft in Tallinn zu politischen Gesprächen mit Ministerpräsident Jüri Ratas (auf dem Foto), dem Minister für Außenhandel und Informationstechnologie Kaimar Karu und der Rechtskanzlerin Ülle Madise zusammen.
Im Mittelpunkt der Gespräche steht ein Austausch über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung der Verwaltung. Dabei werden auch Fragen des Datenschutzes, der Datensicherheit, der Online-Identifizierung und der Akzeptanz von E-Governance angesprochen.

Pressemitteilung:

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2020/010320_Estland.html